Change Management – warum eigentlich?

 

Veränderungen sind längst vom befristeten Projekt zum dauerhaften Thema geworden. Damit hat sich der erfolgreiche Umgang mit Veränderungsprozessen zum wichtigsten Management-Thema unserer Zeit entwickelt. Unternehmen – und dadurch auch die Mitarbeiter – müssen heute flexibel und dynamisch sein, um in Zeiten ständigen Wandels wettbewerbsfähig zu bleiben. Fach- und Führungskräfte nehmen eine Schlüsselrolle bei der Realisierung von Veränderungen ein. Sie sind mehr denn je gefordert, Wandelprozesse anzustoßen und umzusetzen – ohne dabei das Tagesgeschäft aus den Augen zu verlieren. Wer hier nicht umsichtig und effizient handelt, hat schnell das Nachsehen.

 

Doch auch wenn die meisten Unternehmen die Notwendigkeit für Veränderungen erkannt haben, hapert es oft an der Umsetzung. So scheitert noch immer ein Großteil aller Veränderungsvorhaben – am Widerstand beteiligter Personen, an mangelnder Kommunikation oder an fehlendem Know-how.

Magazin

changement! unterstützt Fach- und Führungskräfte bei Veränderungsprozessen. Dabei stehen authentische Best-Practices aus Unternehmen, persönliche Change-Erfahrungen von Führungskräften sowie Methodenwissen im Vordergrund.

changement-magazin

❍ Veränderungsbedarf identifizieren und gezielte Maßnahmen entwickeln

❍ aktuelle Trends und Entwicklungen im Change Management überblicken

❍ überzeugend und authentisch gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern agieren

❍ auch komplexe Change-Prozesse strukturiert und zielgerichtet umsetzen

❍ Mitarbeiter mit ins Boot holen und für anstehende Veränderungsvorhaben begeistern

❍ mit Widerständen souverän und konstruktiv umgehen

Jetzt auch als App

AppStoreGooglePlayStore
Für Abonnenten inklusive – einfach mit Ihrer Abonummer anmelden.

Noch kein Abonnent? changement! können Sie hier testen.

Die Unternehmenswelt sowie das Arbeitsumfeld sind komplex – die benötigten Kompetenzen für Fach- und Führungskräfte, um sich darin zurechtzufinden, sind ebenso vielschichtig. changement! gliedert sich in 6 Rubriken, um alle wesentlichen Herausforderungen abzudecken:

Die 6 Rubriken

Corporate Culture

Corporate Culture

Innovationskultur, Silos aufbrechen, Fehler zulassen … in dieser Rubrik geht es um die Kultur im Unternehmen, die auf alle Bereiche des Managements wirkt. Und darum, wie der Weg zu einer – beispielsweise agilen – Unternehmenskultur geschaffen werden kann.

New Work

New Work

Wie sehen Arbeit und Organisation heute und in Zukunft aus? Hier geht es sowohl um neue Arbeitsformen – von flexiblen Arbeitszeiten bis zur modernen Arbeitsplatzgestaltung – als auch um alternative Organisationsformen, wie etwa Holakratie.

Leadership

Leadership

Führungsqualitäten sind entscheidend für jeden Veränderungsprozess. Ob nun neue Prinzipien der Mitarbeiterführung oder Tipps zu Mitarbeitergesprächen und zum Umgang mit Widerstand von Mitarbeitern – hier dreht sich alles um Führungsqualitäten in modernen Zeiten.

Skills

Skills

Konfliktmanagement, Resilienz, Analysekompetenz – ohne Soft Skills geht es nicht. Diese Rubrik hält alles bereit, was Sie dazu wissen müssen. Übrigens: Studien belegen, dass diese „weichen“ Faktoren in Veränderungssituationen die wirklich entscheidenden sind.

Insights

Insights

Von anderen lernen: Hier geben Unternehmen spannende und authentische Einblicke in ihre Unternehmenstransformation. Darüber hinaus berichten erfolgreiche Führungskräfte von ihrer ganz persönlichen Erfahrung und geben ihren ultimativen „Change-Tipp“.

Toolkit

Toolkit

Veränderungen sind komplex – ein gut gefüllter Werkzeugkoffer hilft Ihnen dabei, trotzdem immer mit der passenden Methode antworten zu können. Hier erhalten Sie methodisches Wissen, über das Verantwortliche in Veränderungsprozessen unbedingt verfügen sollten.

Redaktion

Martin Claßen

Martin Claßen

Chefredakteur

    Martin Claßen hat sich 2010 mit seiner Beratung People Consulting selbstständig gemacht. Vom DAX- bzw. SMI-Konzern bis zum spezialisierten Mittelständler berät er Unternehmen in den Bereichen HR Strategie, Business Partnering, Talent Management, Leadership Excellence und Business Transformation. Zuvor war er 15 Jahre bei einem internationalen Beratungskonzern, als Vice President sowie als Leiter People und Change Consulting tätig. Er ist Autor dreier Bücher und wurde vom Personalmagazin mehrfach zu den „führenden Köpfen im Personalwesen“ ernannt. Weitere Infos zur Person auf www.people-consulting.de.

    Change bedeutet für mich… Wertschöpfung und Wertschätzung. Damit die Ziele des Business erreicht werden und ein anständiger Stil in Erinnerung bleibt.

    Felicitas von Kyaw

    Felicitas von Kyaw

    Beirat

    Felicitas von Kyaw arbeitet als Vice President HR (Business Area Customers & Solutions) für den schwedischen Konzern Vattenfall. Davor war sie Head of Change Management der internationalen Management-Beratung Capgemini Consulting. Umfangreiche Erfahrung im Umfeld Change und Transformation Management, Human Resources, Marketing und Vertrieb bringt sie aus Tätigkeiten in Konzern, Beratungsunternehmen und Start-Up mit. Sie ist Dipl. Volkswirtin (Universität Bonn), systemische Beraterin & Coach (isb Wiesloch) und führt ihren eigenen Blog unter www.able4change.com.

    Change bedeutet für mich… die Veränderungsfähigkeit von Organisationen und Menschen zu fördern, denn in Zeiten kontinuierlichen Wandels werden agile Strukturen und adaptive Verhaltensmuster zu entscheidenden Erfolgsparametern im Business.

    Karl-Heinz Reitz

    Karl-Heinz Reitz

    Beirat

    Karl-Heinz Reitz ist seit 2012 bei Unitymedia in Köln tätig und leitet dort die HR Business Partner & Organisationsentwicklung. Er ist zudem Leiter der Fachgruppe „Change Management“ des Bundesverbands der Personalmanager. Zuvor war er 8 Jahre bei der SAP AG und bekleidete dort zuletzt die Funktion des globalen Leiters Talent Management.

    Change bedeutet für mich… eine tägliche Herausforderung und Möglichkeit zu lernen.

    Leseprobe

    Aktuelle Fachbeiträge

    Otto Group: Lust auf Digitales

    Die digitale Kompetenz der Belegschaft ist ein zentraler Erfolgsfaktor für die Digitalisierung von Organisationen. Nicht allen Führungskräften und Mitarbeitern wurde…

    Kontakt

    Sie haben weitere Fragen – wenden Sie sich gerne an uns.

    Kundenservice

    Sie haben Fragen zum Bezug oder zum Preis? Sie sind bereits Abonnent und Ihre Adresse hat sich geändert? Wenden Sie sich an unseren Kundenservice:

    Handelsblatt Fachmedien GmbH Kundenservice

    E-Mail: kundenservice@fachmedien.de
    Telefon: 0 800 000-1637 (kostenfrei)

    Produkt­management

    Sie haben inhaltliche Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge oder suchen den Kontakt zum Redaktionsteam? In diesen Fällen schreiben Sie dem Produktmanagement:

    Phil Wenzel

    E-Mail: p.wenzel@fachmedien.de
    Telefon: 0211 – 887 1451

    Media Sales

    Sie haben Interesse an Medialeistungen, wie etwa einer Anzeige, Beilage oder crossmedialen Leistungen? Dann sind Sie richtig
    beim Media Sales:

    Martina Kosch

    E-Mail: m.kosch@vhb.de
    Telefon: 0211 – 887 1472
    Mediadaten: www.fachmedien.de/media-sales

    changement magazin

    changement jetzt im Probeabo bestellen!

    Scroll Up